EFNS-Logo-2019_200

Wettkampfregeln

Die Wettkämpfe werden entsprechend den Wettkampfbestimmungen der EFNS durchgeführt.

Teilnahmeberechtigt sind:

Inhaber und Angestellte von Forst und Holzunternehmen / Holzverarbeitung und deren Familien
Forststudenten und Forstschüler
Waldbesitzer
Förster
Waldarbeiter
Personen, die eine abgeschlossene Forstausbildung vorweisen können
Familienmitglieder aller vorher genannten Personengruppen sowie Pensionisten

Kategorien
Die Kategorien werden nach Geschlecht und Jahrgängen unterteilt.

Einzelwettkämpfe
Die Einzelwettkämpfe werden in klassischer Technik (KT) und in freier Technik (FT) durchgeführt.
 

Kategorie     Bezeichnung   Jahrgang
Schüler      D 13, H 13    2004 und jünger
Junioren      D 16, H 16   2001 - 2003
Damen/Herren D 19, H 19   1989 - 2000
Damen/Herren D 31, H 31   1979 - 1988
Damen/Herren D 41, H 41   1969 - 1978
Damen/Herren D 51, H 51   1959 - 1968
Damen/Herren D 61, H 61   1949 - 1958
Damen/Herren D 71, H 71   1939 - 1948
Damen/Herren D 81, H 81   1938 und älter
Versehrte     D, H        Alle

Kategorie Distanz Details
Schülerinnen   D 13, H 13      3,3 km 1 Runde OHNE Schießen

Juniorinnen    D 16, H 16,
Damen/Herren D 81 / H 81,
Versehrte     D/H           6,4 km 2 Runden OHNE Schießen

Damen D 19, D 31, D 41, D 51,
D 61, D 71                  6,4 km 2 Runden MIT Schießen

Herren H 19, H 31, H 41, H 51,
H 61, H 71                  9,5 km 3 Runden MIT Schießen

Schießen:
5 Schuss, 50 Meter, stehend angestrichen. Für jeden Fehlschuss ist eine Strafrunde von 150 Metern zu laufen.

Zeitstrafen:
Jeder nicht abgegebene Schuss bzw. jede nicht gelaufene Strafrunde ergibt eine Zeitstrafe von zwei Minuten.

Disqualifikation:
Disqualifiziert wird: wer im klassischen Wettkampf die freie Technik läuft; wer am Schießstand gegen die Sicherheitsbestimmungen
verstößt; wer ohne Transponder startet.

Wertung – Preise:
Wenn nicht wenigstens drei Läufer/Läuferinnen in einer Kategorie gemeldet sind, wird diese nicht gewertet und die Teilnehmer
werden der nächst stärkeren Kategorie zugeordnet. Die ersten drei jeder Kategorie erhalten eine Urkunde, eine
Medaille bzw. Pokale. Für Platz 4 bis 6 gibt es Sachpreise und Urkunden. Beim Staellauf werden die ersten drei jeder Kategorie
prämiert. Unter allen aktiven Teilnehmern werden mehrere wertvolle Sachpreise verlost.

Staffelwettkämpfe

Alle Staffelwettkämpfe finden ohne Schießeinlage statt.

Kategorie Distanz Technik
Jugend weiblich    D 13 / D 16              3 x 6,4 km 1 KT + 2 FT
Jugend männlich    H 13 / H 16              3 x 6,4 km 1 KT + 2 FT
Damen unter 50    D 19 / D 31 / D 41         3 x 6,4 km 1 KT + 2 FT
Damen über 50     D 51 / D 61 / D 71 / D 81    3 x 6,4 km 1 KT + 2 FT
Herren unter 50    H 19 / H 31 / H 41         4 x 9,5 km 2 KT + 2 FT
Herren über 50    H 51 / H 61 / H 71 / H 81    4 x 9,5 km 2 KT + 2 FT

Wettkampfjury
Siegfried Kaltenbach Technischer Delegierter EFNS
Josef Schneider Wettkampfleiter
Günther Süß Schießstandleiter
N.N. Mannschaftsvertreter
N.N. Mannschaftsvertreter
Der Wettkampfjury obliegt die Entscheidung über die Ergebnisse der Wettkämpfe.

Förderverein Skilandesleistungszentrum
Arber e.V.

[EFNS 2019] [Impressum / Info] [Programm] [Wettkampf] [Exkursionen] [Anmeldung]